Familienunternehmen
Friedrich Lütvogt
Stachel-Bär
Sorte Stachel Baer

Herrlich herb

Dürfen wir vorstellen? Unser Stachel-Bär! Eine leckere Mischung aus 45 % naturtrübem Bio-Apfelsaft von Streuobstwiesen und 20 % bestem Bio- Stachelbeersaft vom Klostergut Mönchpfiffel in Thüringen.

Das volle Aroma der alten Hochstamm-Streuobstsorten nimmt unserem Stachel-Bären die Kratzigkeit, ohne seinen herben Charakter zu verändern, denn lauwarmen Mainstream gibt es wahrlich genug unter den Erfrischungsgetränken: Bloß nicht anecken, Jedermann und -frau gefallen. Das ist unsere Sache nicht. Uns müssen nicht alle mögen mögen, aber niemand, der uns getrunken hat, soll uns jemals vergessen.

Also einfach einlassen auf ein seltenes und besonderes Stückchen
heimatlich-herben Genuss.

Gut kühlen und dann eine klasse Erfrischung genießen!

Direktsaftschorle mit dem natürlichen Mineralwasser der Auburg Quelle, 45% Bio Streuobst Apfelsaft und 20% Bio Stachelbeersaft

 

Zertifiziert nach DE-NI-001

Super-Früchte werden gehypt und sind ein großes Geschäft. Je exotischer, desto besser. Doch „sieh, das Gute liegt so nah“ wusste schon Dichterfürst Goethe. Die medizinische Forschung „entdeckt“ gerade das enorme Potential heimischer Früchte (eigentlich nichts Neues). In unserer Johanna-Fibel hatten wir bereits über die sekundären Pflanzenstoffe, die Polyphenole berichtet. Sie wirken antioxidativ und können helfen, Krebserkrankungen vorzubeugen.

Die Stachelbeere enthält beachtlich viel Vitamin C. Hohe Mengen Ballaststoffe und Pektine wirken reinigend auf den Organismus, sie säubern den Darm. Kalium hilft bei der Entwässerung und Silizium sorgt für stabile Gefäße, festigt Knochen, Zähne, Nägel und Bindegewebe.

Wertvoll sind auch die Elektrolyte. Zink unterstützt in Zusammenarbeit mit Magnesium die Muskeltätigkeit.

1 Kbn Logo Basis 22 Farbig Key

Weitere Sorten

Entdecken Sie unsere Produktvielfalt. Echte Abwechslung für jeden Geschmack.

Alle Sorten entdecken

Nachhaltigkeit –
Was ist das eigentlich?

Man mag den Begriff kaum noch gebrauchen. Alles und jeder nimmt heute für sich in Anspruch nachhaltig zu sein. Das alte Prinzip des naturgerechten Waldbaus erlebt eine Renaissance, wird von allen gebraucht und von vielen missbraucht.

mehr darüber erfahren